Lade Veranstaltungen

icon zurück ZURÜCK

Brettspielenachmittag

Donnerstag
20.
16:00 - 19:00

In der Woche für Deutsch lädt das Centre d’Études Allemandes der Université de Liège zu einem Brettspielenachmittag ein. Beim Spielen wird nur Deutsch gesprochen! Aber keine Angst! Wir haben Spiele für jeden Lernstand ausgesucht. Auch wer noch wenig Deutschunterricht hatte, kann mitmachen!

  • Concept: Anhand von Piktogrammen müssen Spieler:innen Begriffe erraten.
  • Dixit: Spieler:innen müssen Bildkarten aussuchen , die zu einem gegebenen Begriff passen und
    müssen so versuchen, die anderen davon zu überzeugen, dass ihre Karte den Begriff am besten
    darstellt.
  • “Fahr mit. Reisen in Deutschland”: Landeskundliches Spiel, dessen Ziel die Entdeckung der
    Bundesländer Deutschlands ist.
  • “Wer bin ich?”: Spieler:innen müssen Fragen stellen, um die ihnen zugewiesene Identität zu erraten.
  • “Time’s up”: Ein Spiel, in dem es darum geht, so viele Begriffe wie möglich zu beschreiben und zu
    erraten.

Nach der Veranstaltung besteht Gelegenheit, sich bei einem Getränk über das Studium der Modernen Sprachen in Lüttich, insbesondere über das Fach Deutsch, zu informieren. Um Anmeldung wird gebeten.

In Zusammenarbeit mit der Université de Liège, Centre d’Études Allemandes

Kontakt und Anmeldung: d.schwall@uliege.be

 

WO:

Université de Liège
Bât. A2 – place Cockerill 3-5
Liège, 4000
Google Karte anzeigen

WANN:

20. Oktober
16:00 - 19:00

KONTAKT:

Danny Schwall

Université de Liège, Service de Langue et Littérature allemandes

This site is registered on wpml.org as a development site.